Dieser Projekttag wendet sich an Auszubildende, Schülerinnen und Schüler in vollzeitschulischen Ausbildungen sowie BVJ und BGJ und interessierte junge Menschen. Demokratie, Mitbestimmung, Partizipation und Solidarität sind die Leitgedanken dieses Tages. Er soll Euch, den Azubis, die Möglichkeit geben, über Themen, die im direkten Kontakt mit Eurer Lebens- und Arbeitswelt stehen, zu reden, nachzudenken und sich zu informieren. 

Wir vermitteln Basiswissen über Beteiligungs- und Schutzrechte für ArbeitnehmerInnen. Was bedeutet Demokratie im Betrieb? Welche Beteiligungsmöglichkeiten habe ich? Welche Rechte und Pflichten habe ich in der Ausbildung? Wer kann mir bei der Durchsetzung meiner Rechte helfen? Wer oder was ist die Gewerkschaftsjugend? 

Diese Fragen klären wir mit Euch nach dem  Prinzip “Jugend für Jugend” - 2 junge Gewerkschafter_innen führen mit der Klasse gemeinsam diesen Projekttag in 6 Stunden in der Schule durch.  

Wenn Interesse an diesem Projekttag besteht, sendet / senden Sie bitte eine E-Mail an uns . Wenn es Fragen zu den Inhalten und der Durchführung des Projekttages gibt, stehen wir Euch / Ihnen gern unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Anfragen einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!